Riesling Nierstein Orbel Grosses Gewächs 2021 (0,75l)

WEINTYP
Weisswein
REBSORTE
Riesling
GESCHMACK
trocken
HERKUNFT
Deutschland, Rheinhessen
AUSBAU
Edelstahl
Regular price €19,90
Unit price €26,53  per l
Sicher und schnell
Gratis Lieferung ab 199€
Kauf auf Rechnung

DER WEIN

Sechs Hektar besitzt Sankt Antony im Niersteiner Orbel, der Lage am Roten Hang mit der größten Entfernung zum Rhein. Komplett nach Süden ausgerichtete Steillage, die allerdings von kühlen Nächten profitiert, da die Seitentallage kühlen Durchzug zum Fluss bedingt. Der 2021er Orbel GG zeigt eine weiche, entspannte Nase, ganz unaufgeregt. Reifes Steinobst, Pfirsich kommt klar durch, leicht würzig unterlegt, leicht rauchig, abgebrannter Kerzendocht, der Schiefer kommt ebenfalls durch, mit mehr Luft immer mehr schiefrige Würze und Komplexität. Ebenfalls weicher Antrunk am Gaumen, für 2021 sehr zugänglich, direkt sehr harmonisch. Wieder schöne Frucht, total eingebundene Säure. Dann kommt Grip. Das ruht alles in sich, ist sehr schön und harmonisch. Hier ist das kein Anzeichen für Frühreife oder fehlende Lagerfähigkeit, der Orbel hat fast nie Verschlussphasen, und zeigt sich in seinem Reifungsprozess die meiste Zeit offen. „Orbel geht immer“ sagt Kenneth Barnes, Vertriebsleiter bei St. Antony, völlig zutreffend. Ein absoluter Spaßmacher, der natürlich nicht in einer Kategorie mit den ganz großen Rieslinggewächsen Rheinhessens spielt, aber trotzdem ein total ernstzunehmender, dabei charmanter und umgänglicher Wein ist, der einfach Laune macht. Bei dem Preis sowieso! („Sich schön einen Reinorbeln“ ist hier der passende, in gewissen Kreisen bereits etablierte Neologismus!)


PRODUKTDETAILS

ALKOHOLGEHALT
12,5 %-Vol.
TRINKREIFE
2025 - 2040+
TRINKTEMPERATUR
9-11°C
VERSCHLUSS
Schraubverschluss
ALLERGENE
enthält Sulfite
HERSTELLER
Weingut St. AntonyWeingut St. Antony, Wilhelmstraße 4, 55283 Nierstein

DAS WEINGUT

Weingut St. AntonyDas Weingut St. Antoy in Nierstein ist schon ein Ausnahme Weingut: Mit 80 Hektar Rebfläche, davon 15 Hektar Steillage, ein Großteil aller Lagen als Große Lagen zertifiziert und am weltberühmten Roten Hang gelegen. Dazu noch komplett nach Demeter Vorschriften bewirtschaftet, und zwar nicht erst seit gestern.
Zum Weingut