Weingut St. Antony

Das Weingut St. Antoy in Nierstein ist schon ein Ausnahme Weingut: Mit 80 Hektar Rebfläche, davon 15 Hektar Steillage, ein Großteil aller Lagen als Große Lagen zertifiziert und am weltberühmten Roten Hang gelegen. Dazu noch komplett nach Demeter Vorschriften bewirtschaftet, und zwar nicht erst seit gestern.
Mehr erfahren

Über Weingut St. Antony

Weinberge am Roten Hang bei Nierstein im Abendrot

Dirk Würtz hat 2018 mit dem Weingut St. Antony schon einen außergewöhnlichen Betrieb übernommen. Ganze 80 Hektar Rebfläche, davon 15 Hektar Steillage, ein Großteil zertifiziert und am weltberühmten Roten Hang in Rheinhessen gelegen. Dazu noch komplett nach Demeter Vorschriften bewirtschaftet. Wie Dirk selbst sagt:

“Wer ein von Steillagen geprägtes Weingut zertifiziert ökologisch bearbeitet, muss ein bisschen verrückt sein”.
Neben Pettenthal und Orbel befinden sich unter den Lagen auch zwei Monopollagen: Brudersberg und Zehnmorgen. Seit dem Jahrgang 2019 wird in den Steillagen gänzlich ohne Maschinen und ausschließlich händisch gearbeitet. Im Keller werden Most und Wein behutsam sowie minimalinvasiv behandelt, um den Charakter der Lagen optimal einzufangen und abzubilden. Die Gärung wird mit natürlichen Hefen und ganz nach dem Rhythmus des Weins vollzogen.


Weinberge am Roten Hang bei Nierstein im Abendrot

Kein Wunder, dass bei dieser Größenordnung des Weinguts eine beachtliche Bandbreite an Weinen herauskommt. Wir sind Fans der Ur-Spezialität des Weinguts: rheinhessisch-opulenter Riesling vom Roten Hang. Der Gutswein Riesling Rotschiefer ist in seiner Preisklasse einer der besten Riesling Gutsweine Deutschlands und auch nach einigen Jahren Reifung eine energiegeladene Wucht. St. Antonys Parzelle "Käferberg" in der Rheinfront Lage Hipping ist gen Norden ausgerichtet und unterscheidet sich daher durch ein kühles Mikroklima von den restlichen Parzellen. Hier reift der Riesling besonders spät verfügt über eine besondere Frische im Hipping Großes Gewächs.

Zwei der St. Antony Lagen stechen für uns besonders hervor. Die im Kernbereich des Roten Hangs eingebettete Lage Pettenthal umfasst knapp 10 Hektar mit den steilsten Hängen Rheinhessens voller Rotschiefer. Die Lage ist sonnenverwöhnt und bringt das kraftvolle und äußerst alterungsfähige Riesling Nierstein Pettental GG hervor. Die 6 Hektar Orbel liegen am südlichen Ende des Roten Hangs in einem Seitental. Im Gegensatz zum Pettenthal dominiert hier nicht Schieferfels, sondern feiner Schieferschotter, außerdem herrschen hier deutlich kühlere Nachttemperaturen, welche die natürliche Säure des Riesling Nierstein Orbel GG konservieren und zum verspielten Charakter der Weine ganz entscheidend beitragen.



MEHR WEINE AUS RHEINHESSEN

Westhofener Riesling M trocken 2021 (0,75l)
Weingut Seehof
Westhofener Riesling M trocken 2021 (0,75l)
Stecknadel Symbol Rheinhessen
Weintrauben Symbol Riesling, trocken
Weinglas Symbol fruchtig & aromatisch
Riesling Nierstein Orbel Grosses Gewächs 2021 (0,75l)
Weingut St. Antony
Riesling Nierstein Orbel Grosses Gewächs 2021 (0,75l)
Stecknadel Symbol Rheinhessen
Weintrauben Symbol Riesling, trocken
Weinglas Symbol steinig & kräuterwürzig
Weisser Burgunder R Morstein 2021 (0,75l)
Weingut Seehof
Weisser Burgunder R Morstein 2021 (0,75l)
Stecknadel Symbol Rheinhessen
Weintrauben Symbol Weissburgunder, trocken
Weinglas Symbol cremig & ausgewogen
Pinot Noir Westhofener Steingrube 2020 (0,75l)
Weingut Seehof
Pinot Noir Westhofener Steingrube 2020 (0,75l)
Stecknadel Symbol Rheinhessen
Weintrauben Symbol Spätburgunder, trocken
Weinglas Symbol saftig & puristisch