Schlossböckelheimer Königsfels 2011 (0,75l)

WEINTYP
Weisswein
REBSORTE
Riesling
GESCHMACK
trocken
HERKUNFT
Deutschland, Nahe
AUSBAU
Spontane Gärung, Edelstahl, Battonage
Regular price €22,50
Unit price €30,00  per l
Sicher und schnell
Gratis Lieferung ab 199€
Kauf auf Rechnung

DER WEIN

Aus dem Herzstück der einst berühmtesten Lage der Nahe, dem Schlossböckelheimer Königsfels, kommt dieser trockene Riesling aus ca. 40-60 Jahre alten Reben. Spontanvergoren, langes Hefelager, Edelstahlausbau. Im Glas helles Goldgelb. Die Nase kommt staubig, steinig und dunkelwürzig daher, mit Thymian und Majoran, ein Hauch kandierte Ananas blitzt hervor, Zitrusfrüchte hallen nach, Anklänge von tropischer Südfrucht lassen sich erahnen. Im Mund Struktur, Extrakt und Phenolik, alles ist dicht verwoben. Viel Kräuterwürze, viel Gestein, ein wenig Bitterorange und Mandarine, wieder Anklänge von tropischen Früchten. Die pikante Würze steht am Gaumen und zieht sich mit viel Grip in den Abgang. Das ist frisch und drahtig, der Wein zeigt sich nach 11 Jahren Reife in fast schon jugendlicher Manier, von jeglicher Altersschwäche weit entfernt, und dazu auch völlig hitzebefreit, falls sich jemand Gedanken über den heißen Jahrgang 2011 macht. Ein kerniger Strukturbolzen, macht jetzt richtig Spaß im Glas, und das auch die nächsten Jahre!


PRODUKTDETAILS

ALKOHOLGEHALT
12,5% Vol.
TRINKREIFE
2035+
TRINKTEMPERATUR
9-11 °C
VERSCHLUSS
Naturkorken
ALLERGENE
enthält Sulfite
HERSTELLER
Weingut von RacknitzWeingut von Racknitz | Disibodenberger Hof, 55571 Odernheim am Glan

DAS WEINGUT

Weingut von RacknitzLuise von Racknitz war und ist für ihre ungewöhnlichen Rieslinge bekannt, die sich stets durch Klarheit, Frische und Langlebigkeit auszeichnen. Umso trauriger, dass sie den Betrieb ihres Weinguts eingestellt hat. Die letzten verbleibenden Flaschen sind daher besondere Raritäten.
Zum Weingut